Zuletzt erschienen


Tagungsakten 2014

VKKS | ASHHA (Hg.), Kunstgeschichte und Denkmalpflege. Ausbildungsperspektiven – Praxisfelder | Histoire de l’art et conservation des monuments historiques. Perspectives de formation – champs pratiques, Bern, 2016 (http://www.peristyle.ch/de/articles, 11.03.2016).

Akten der Jahrestagung der Vereinigung der Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker in der Schweiz (VKKS) in Zusammenarbeit mit der Abteilung Architekturgeschichte und Denkmalpflege, Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern, und dem Arbeitskreis Denkmalpflege (AKD), Universität Bern, 14. und 15. November 2014.


Inhalt

  1. Hans-Christian Steiner, «Einführende Bemerkungen»
  2. Hans-Rudolf Meier, «Kunstgeschichte und Denkmalpflege. Zur Geschichte einer zuweilen schwierigen Beziehung»
  3. Dorothea Deschermeier, «Denkmalwerte im Wandel? Der Kunsthistoriker und die Herausforderungen der Architektur des 20. Jahrhunderts an die Denkmalpflege»
  4. Nathalie-Josephine von Möllendorff und Regina Wittmann, «‹Planvoll› – Perspektiven objektbasierter Lehre in einer Architektursammlung»
  5. Stefan Bürger, «Überlegungen zum (raumsoziologischen) Spannungsverhältnis von Denkmalen und Menschen.»
  6. Sylvie Doriot Galofaro, « Que reste-t-il des sanatoriums construits à Crans-Montana à partir de 1899 ? »